Naughty Girl Butter (or Chocolate-Coconut Fudge Frosting)

4 T geschmolzene Kokosnussbutter (evtl. funktioniert auch Kokosnussöl)

2 T (oder mehr!) Kakaopulver

Prise Salz

1/4 TL Zimt

80 g sehr reife Banane

Optional: Zucker

alles vermischen, für Kuchen in eine Form drücken und mehrere Stunden in den Kühlschrank oder Gefrierfach.

 

Quelle: http://chocolatecoveredkatie.com/2011/01/22/banana-chocolate-coconut-butter/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Veränderung )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Veränderung )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Veränderung )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Veränderung )

Verbinde mit %s